Kristin Bödeker

Geschäftsführerin

Kristin Bödeker studierte an der HAWK Holzminden Immobilienwirtschaft und Management (Bachelor of Arts.) und schloss ihr Studium an der Jade Hochschule in Oldenburg mit dem Master of Engineering in der Immobilienwirtschaft und Facility Management erfolgreich ab. Ihre Erfahrungen in den unterschiedlichsten Immobilienbereichen (Banken, Fondsunternehmen, Baugewerbe) sammelte sie u.a. in Berlin und Hamburg.

+49 (0) 160- 840 2519

KRISTIN.BOEDEKER@AULUS-REAL.DE

Ihre Zufriedenheit ist

unsere Priorität

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Die AULUS REAL ist seit Jahren deutschlandweit tätig und arbeitet werteorientiert. Mit Fairness und Sorgfalt haben wir ein erfahrenes Netzwerk von professionellen Fachleuten aufgebaut. Unsere konsequente Kundenorientierung ist für Sie schon heute von Vorteil.

Unser wichtigstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Dieses Ziel verfolgen wir jeden Tag aufs Neue mit Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, Kompetenz und modernster Technik. Immobilien und Finanzen sollten immer vertraulich behandelt werden, daher legen wir neben einer sachkundigen Beratung vor allem Wert auf Diskretion. Die meisten unserer Immobilien erhalten wir durch Empfehlungen. Das zeigt uns, dass unsere Kunden mit uns sehr zufrieden sind. Dafür sind wir dankbar.

Als Partnerunternehmen der ABATUS VERMÖGENMANAGEMENT GMBH engagieren wir uns bereits seit vielen Jahren, um deren Kunden bei großen Immobilien-Projekten zu unterstützen. Mit dieser Erfahrung sind wir nun auch Sie da!

Ihre Zufriedenheit ist unsere Priorität.
MACHEN SIE NOCH HEUTE EINEN TERMIN!

Unser Team

für Ihren Erfolg

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen. Denn esse est percipi – Sein ist wahrgenommen werden. Und weil Sie nun schon die Güte haben, mich ein paar weitere Sätze lang zu begleiten, möchte ich diese Gelegenheit nutzen, Ihnen nicht nur als Lückenfüller zu dienen, sondern auf etwas hinzuweisen, das es ebenso verdient wahrgenommen zu werden: Webstandards nämlich. Sehen Sie, Webstandards sind das Regelwerk, auf dem Webseiten aufbauen.